Jugendgremien

Parlamente, Foren, Räte und Co.

Ein Jugendgremium kann viele Namen haben: Ob Jugendparlament, Jugendrat, Jugendforum oder Runder Tisch - viele verschiedene Bezeichnungen sind denkbar. Beii allen geht es darum, für Jugendliche eine Möglichkeit zu biete, sich an kommunalen Entscheidungsprozessen zu beteiligen. Die Jugendgremien sind in den Gemeinden, Städten oder Landkreisen für einen festgelegten Zeitraum aktiv und vertreten die Interessen der Jugendlichen gegenüber der Verwaltung und der Kommunalpolitik. Die Jugendräte unterstützen und initiieren Einrichtungen für Jugendliche. Sie planen und führen eigene Aktivitäten, Projekte und Veranstaltungen durch und sollen parteipolitisch neutral handeln. Sie kümmern sich vorrangig um Mitbestimmung außerhalb von Schule.

 

Ansprechpartner*innen:

 

GERA

Jugendrat Gera

c.o. Stadtjugendring Gera e.V.

Clara-Zetkin-Str. 1

07545 Gera

info@sjr-gera.de  

Web: http://www.sjr-gera.de

 

GOTHA

Kinder- und Jugendforum Gotha

Stadtbibliothek Heinrich Heine

Ronny Lehmann           

Friedrichstraße 2 – 4         

99867 Gotha 

T: 03621 / 222-677            

E: lehmann.bibliothek@gotha.de / kinderjugendforum@gotha-jugend.de    

Web: http://www.gotha-jugend.de/index.php

                                                          

KYFFHÄUSERKREIS

Kinder- und Jugendstadtrat Bad Frankenhausen

Susanne Koch   

Markt 1         

06567 Bad Frankenhausen

T: 034671 / 64008                         

E: jugendpflegerin.domizil2000@web.de / kjs-badf@gmx.de  

Web: http://www.bad-frankenhausen.de/rathaus-behoerden/rathaus/stadtrat/kinder-und-jugendstadtrat/

Web: https://www.facebook.com/Kinder-und-Jugendstadtrat-Bad-Frankenhausen-158168164245043/timeline/

 

NORDHAUSEN

Kinder- und Jugendparlament Nordhausen

Jugendamt Nordhausen

Daniela Lutze

Behringstraße 3

99734 Nordhausen                        

T: 03631 / 911-540

E: info@lrandh.de-mail.de                                                  

 

 "Koordinierungsstelle „JUGEND STÄRKEN im Quartier“

Landratsamt Kyffhäuserkreis

Jugend- und Sozialamt

Stefanie Rosenkranz    

Markt 8         

99706 Sondershausen        

T: 03633 / 741 621

M: 0173 / 57 13 575          

E: S.Rosenkranz@kyffhaeuser.de                         

 

Kinder- und Jugendstadtrat (KiJuStaR) Stadt Nordhausen

Steffi Pfeiffer

Amt für Bildung und Kultur

Markt 1

99734 Nordhausen

T: 03631 / 696180

E: KiJuStaR@nordhausen.de

 

SAALFELD-RUDOLSTADT

Kinder- und Jugendausschuss Saalfeld

Sally Rentsch     

Amt für Jugendarbeit, Sport u. Soziales   

07317 Saalfeld/Saale          

T: 03671/598316                           

E: kuja@stadt-saalfeld.de   

Web: http://www.jugend-in-saalfeld.de/www/jis/jugend/i6uhh42c/

           

SAALE-HOLZLAND-KREIS

Kinder- und Jugendrat Schkölen

Cornelia Heiner

Naumburger Straße 1

07619 Schkölen

web: https://de-de.facebook.com/Kinder-und-Jugendclub-Schkölen-392889517427588/

web: http://www.laendlichekerne.de/index.php?page=schkolen

 

SCHMALKALDEN-MEININGEN

Jugendforum Schmalkalden-Meiningen der Partnerschaft für Demokratie (PfD) Schmalkalden-Meiningen: Koordinierungs- und Fachstelle der PfD Schmalkalden-Meiningen: Annemarie Walter - koordinierungsstelleLAP@nat-mgn.de – 03693/840123 – 0157/7606021, Träger des Jugendforums: Kulturverein Villa K e.V. - Michael Mönch – villak@gmx.de – 03683/488396

 

Kinder- und Jugendstadtrat Meiningen der Stadt Meiningen: Stadtverwaltung (Stadtarchivarin): Dr. Iris Helbing-Soudan, helbing-soudan@stadtmeiningen.de – 03693/454597, Web: https://de-de.facebook.com/Kinder-und-Jugendstadtrat-Meiningen-KJSR-1560550667556510

 

Jugendparlament Schmalkalden der Stadt Schmalkalden: Stadtverwaltung (Gleichstellungsbeauftragte): Jana Lenk – j.lenk@schmalkalden.de – 03683/667121

 

Jugendbeirat Zella-Mehlis der Stadt Zella-Mehlis: Stadtverwaltung (FB Zentrale Steuerung und Organisation): Sandra Strobach – strobach@zella-mehlis.de – 03682/852504

 

Kinder- und Jugendbeirat Oberhof der Stadt Oberhof: Stadtverwaltung (Haupt- und Personalamt): Holger Orthey – hauptamt@stadt-oberhof.de – 036842/28013

 

Vernetzung der Thüringer Jugendgremien / Dachverband der Kinder- und Jugendgremien Thüringen

Thüringen hat seit 2018 einen Dachverband für Kinder- und Jugendgremien. Dieser wurde zum 5. Jugendkongress in Weida  (16. September) von Vertreter*innen von 15 Thüringer Kinder- und Jugendparlamenten, Jugendbeiräten, Kinder- und Jugendausschüssen sowie Jugendforen gegründet. Der Dachverband der Kinder- und Jugendgremien Thüringen (DKJG Thüringen) ist ein landesweites Jugendmitbestimmungsgremium, in dem junge Menschen solidarisch füreinander einstehen. 

Die Thüringer Kinder- und Jugendgremien haben sich zusammengeschlossen, um die Jugendbeteiligung in kommunal und regional wirkenden Gremien zu fördern. Das Netzwerk zur Koordination der Arbeit, zur Kommunikation und zum Erfahrungsaustausch zwischen den Gremien wird weiter ausgebaut, aktuell hat der Dachverband 17 Mitgliedsgremien.

 

Ansprechpartner*innen:

NaturFreunde Thüringen e.V.

Johannesstraße 127

99084 Erfurt

T: 0361 / 660 11 685

E: info@naturfreunde-thueringen.de

Web: http://jugendgremien.de/blog/

Web: https://www.facebook.com/dkjgthueringen/

Instagram: https://www.instagram.com/dkjg.thueringen/